Über Stephan Seidel

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
Konfuzius
*551 v. Chr. †479 v. Chr.

Ein paar Worte über mich selbst

Als überzeugter Sozialdemokrat habe ich mich nach der Bundestagswahl im Jahr 2013 dazu entschlossen, selbst aktiv zu werden und in die SPD einzutreten. In Zeiten, in denen Ungerechtigkeiten an der Tagesordnung sind, fühle ich mich persönlich dazu aufgerufen, selbst zu handeln und im Rahmen meiner Möglichkeiten entgegen zu wirken. Für mich steht an erster Stelle der Mensch.

Stephan Seidel

Stephan Seidel

Am 4. April 1981 wurde ich in München geboren und lebe bereits seit 1990 am schönen Bodensee. Lange Zeit lebte ich in Eriskirch, seit Mai 2011, mit einem kleinen Zwischenstopp in Friedrichshafen, in Markdorf.

Beruflich bin ich derzeit als interner IT-Systemadministrator in einem mittelständischen Unternehmen in Illmensee tätig. Berufsbegleitend studiere ich an der Fernuniversität IUBH Betriebswirtschaftslehre. Ursprünglich habe ich 1999-2002 eine dreijährige Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten absolviert.

Aus meiner ersten Ehe gingen die wichtigsten Menschen in meinem Leben hervor - meine "große" Tochter (* 11.11.2012) und mein "kleiner" Sohn (* 02.07.2015).

Aktuelle politische Funktionen

Im Ortsverein der SPD in Markdorf
Seit April 2018 bin ich als stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein tätig. Zusätzlich vertrete ich den Ortsverein als Kreisdelegierter im Bodenseekreis.
zur Webseite der SPD Markdorf
Im Kreisvorstand der SPD Bodenseekreis
Im Kreisvorstand der SPD Bodenseekreis bin ich seit April 2018 als Presse- und Medienreferent tätig. Bis dahin gehörte ich dem Kreisvorstand als Beisitzer an.
zur Webseite der SPD Bodenseekreis